Walter Bedachungen
Walter Bedachungen


C1 Jugend nominiert zur Mannschaft des Jahres 2017

Unsere C1 Jugend 2016/17 wurde von der ARGE Sport zur Wahl "Mannschaft des Jahres" nominiert. Nach einer tollen Saison wurde die C1 Meister der Kreisliga 2 und hat damit den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Mit zur Wahl stehen die Realschullangläufer, die das Bundesfinale "Jugend trainiert" gewonnen haben,  und die Sportschützen (Südbadischer Meister mit dem Perkussionsgewehr).
Simon Stiebjahn der auch für den SV Hölzlebruck Fußball spielt steht für seine erfolge auf dem Mountainbike in der engeren Auswahl zur Wahl der Sportlerin oder Sportler des Jahres.

Tabelle C-Junioren Bezirksliga

... lade Begegnungen ...

Spielberichte

C-Jugend Spielberichte 17/18

Sa.04.11. 8. Spieltag: SG Hölzlebruck - SG DJK Donaueschingen 2 0:1
Sa. 28.10. 7.Spieltag: SG Neuhausen - SG Hölzlebruck: 1:7

Di. 24.10. Pokal Spielbericht: SV St. Märgen - SG Hölzlebruck 4:3
Sa. 21.10. 6.Spieltag: SG Hölzlebruck - SG Neukirch 1:5
Fr. 15.10. 5.Spieltag: SG Hölzlebruck - DJK Villingen 1:5
Fr. 06.10. 4.Spieltag: SG Peterzell - SG Hölzlebruck 1:4
So. 30.09. 3.Spieltag: SG Hölzlebruck - SG Dauchingen 4:0
So. 22.09. 2.Spieltag: SSC Donaueschingen - SG Hölzlebruck 5:1
So. 17.09. 1.Spieltag: SG Hölzlebruck - FV Tennenbronn 2:6

Sa.04.11.2017 8. Spieltag: SG Hölzlebruck - SG DJK Donaueschingen 2 0:1

Am Samstag den 04.11.2017 spielten wir gegen die SG DJK Donaueschingen 2.

Wir haben das Spiel gut begonnen und hatten viel Balbesitz. Mitte der ersten Hälfte hatten wir eine gute Chance durch Michael, der leider nur die Latte traf. Insgesamt war in der ersten Halbzeit keine Mannschaft wirklich zwingend. Das Spiel lief hauptsächlich im Mittelfeld ab. Es gab sehr wenige Torchancen. Circa 20 Minuten vor Schluss hatten wir durch Steffen noch eine Torgelegenheit, er köpfte knapp vorbei. Durch einen krassen Fehler unserer Mannschaft im Aufbauspiel gelang der SG DJK Donaueschingen 2 das entscheidende 1:0 in der 55. Minute.

Danach fand das Spiel wieder nur im Mittelfeld statt und wurde immer wieder durch Unsportlichkeiten unterbrochen. Zum Beispiel wechselte der Trainer von Donaueschingen genau in dem Moment einen Spieler ein, als wir das Spiel schnell machen wollten und unterbrach damit das Spiel. Solche Aktionen gab es in der Schlussphase mehrere. Uns gelang es nicht mehr ein Tor zu erzielen.

Endstand: SG Hölzlebruck : SG DJK Donaueschingen 2  0:1

Bericht: Noah Schmidle

Sa. 28.10. 7.Spieltag: SG Neuhausen - SG Hölzlebruck 1:7

Am Samstag 28.10.2017 stand für unsere C1 das wichtigte Auswärtsspiel beim Tabellenschlußlicht SG Neuhausen an.
Nachdem wir unter der Woche das unglückliche Pokal-Aus in St. Märgen zu verdauen hatten, wollten wir heute unbedingt siegen, damit wir die wichtigen Punkte gegen den Abstieg so schnell wie möglich einfahren.
Die SG Neuhausen hatte Anspiel, wir bauten sofort Druck auf und drängten den Gegner in seine eigene Hälfte zurück, was schnell erst zu einer 1:0 Führung und dann gleich darauf zum 2:0 führte. Der Gegner stellte sich daraufhin in und um seinen 16er, wobei es kein geordnetes Spiel mehr gab. Trotz allem gingen wir mit einer 5:0 Führung in die Pause.
In der zweiten Hälfte fanden bei uns in der Mannschaft mehrere Positionswechsel an, wir versuchten, das Spiel weniger hektisch zu machen.
Dem Gegner wurde unsererseits noch ein Gastgeschenk in Form eines unnötigen Gegentores gemacht, was wir unbedingt in Zukunft abstellen müssen. Am Ende stand es 7:1, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Die Torschützen waren: Tim (2), Ale (2), Steffen (2) und Michi.

Ergebnis: SG Neuhausen - SG Hölzlebruck: 1:7
Bericht: Marcel Hasenfratz

Di. 24.10. Pokal Spielbericht: SV St. Märgen - SG Hölzlebruck 4:3

Nach einem gutem Start führten wir mit 2:0, die Torschützen waren Steffen Rohrer (1:0/8 min.) und Tim Plavitic (2:0/22 min.). Nach der Führung sah sehr gut aus für uns, aber wir machten viele individuelle Fehler und kassierten das 2:1 durch Benjamin Löffler (29 min.).
Mit der Führung gingen wir in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ging es schlecht weiter und wir bekamen das 2:2 von Adrian Kleiser (45 min.).
In der 55 min. bekamen wir einen Elfmeter, den Denis Vögtle im Nachschuss rein machte. Wir hatten das Spiel wieder in der Hand, aber wir mussten 4 min. später wieder den Gegentreffer hinnehmen durch Manuel Faller (59 min.). Wir versuchten in der Schlussfase nochmal alles, wir hatten zwar manchmal Pech mit dem Abseits durch den Schiedsrichter der nicht immer gut aussah. In der 61 min. bekamen wir den letzen Treffer der zur Niederlage führte durch Adrian Kleiser.
Wir hatten in der Schlussfase nochmal gute Chancen, doch es reichte nicht mehr uns in die Verlängerung zu retten.

Ergebnis: SV St.Märgen - SG Hölzlebruck: 4:3
Bericht: Steffen Rohrer

Sa. 21.10. 6.Spieltag: SG Hölzlebruck - SG Neukirch 1:5

Am Samstag den 21.10.2017 spielten wir zuhause gegen die SG Neukirch. Anfangs starten wir gut doch in der 10min bekamen wir das erste Gegentor. Doch wir ließen nicht nach und in der 15 Minute schoss Tom Schwörer ein wunderschönes Freistoßtor. Wir spielten solide weiter, doch bekamen kurz vor der Pause doch noch ein Gegentor. Anfangs zweiter Halbzeit spielten wir stark aber konnten trotzdem kein Tor schießen. Ab der 60 Minute stellten wir auf eine dreier Kette um und bekamen in den nächsten 10 Minuten drei Gegentore.

Ergebnis: SG Hölzlebruck : SG Neukirch 1:5
Bericht: Michael Schübel

Fr. 15.10. 5.Spieltag: SG Hölzlebruck - DJK Villingen 1:5

Am 15 Okt. 2017 fand das Spiel SG Hölzlebruck C1 gegen den DJK Villingen C1 um 11:00 Uhr in Neustadt statt.

Das Spiel ging rapide los, wir hatten Anspiel doch verloren nach einem Fehlpass direkt den Ball, das ganze wurde zu einer sehr gefährlichen Aktion für uns, die letztendlich auch zu einem Gegentor in der 6. Minute führte. Wir verloren für kurze Zeit die Übersicht und bekamen dann das 0:2 in der 9. Minute. Es ging weiter, doch das Spiel änderte sich in ein sehr foulreiches Spiel. Bis zur Halbzeit passierte eher weniger, es gab 2 gelbe Karten für den Gast und ansonsten nur jede Menge Chancenvergaben auf beiden Seiten. In der 50. Minute bekamen wir einen Elfmeter, den Denis Vögtle erfolgreich ins Tor schoss, nun stand es 1:2. Es gab wieder reichlich Fouls, die Gegner bekamen wieder 2 gelbe Karten und eine 5-Minuten-Zeitstrafe, für uns gab es auch eine gelbe Karte. Wir hatten bis zur 60. Minute das Spiel recht gut im Griff, doch es reichte nicht bis zum Anschluss Treffer. Weiterhin haben wir uns angestrengt, doch es kam dazu, dass wir in der 67., 68. und 70. Minute jeweils ein Gegentor bekamen. Somit endete das Spiel 1:5.

Ergebnis: SG Hölzlebruck : DJK Villingen 1:5
Bericht: Julian Niendorf

Fr. 06.10. 4.Spieltag: SG Peterzell - SG Hölzlebruck 1:4

Am 6.10.17 Spielte unsere  C1-Jugend auswärts gegen SG Peterzell.
In den Anfangs Minuten passierte nicht viel doch in der 20. Minute konnte Noah Schmidle zum 0:1 treffen. In der 23. Minute pfiff der Schiedsrichter ein nicht verdienter Elfmeter für Peterzell, den verwandelte Peterzell  zum 1:1. Kurz vor Halbzeit verwandelte Tom Schwörer einen Freistoß zum 1:2 für uns. Der Schiedsrichter pfiff die 2. Halbzeit an, und es ging erstmal nicht so spannend los. Wir hatten viele Chancen,
konnten diese aber leider nicht nutzen. In der 58. Minute traf Steffen Rohrer dann endlich zum verdienten 1:3 für uns. Kurz vor Schluss konnte Patrick Willmann dann noch eine drauflegen, und zum verdienten 1:4 Endstand für uns treffen.

Ergebnis: SG Peterzell : SG Hölzlebruck 1:4
Bericht: Denis Vögtle

So. 30.09. 3.Spieltag: SG Hölzlebruck - SG Dauchingen 4:0

Am 30.September 2017 fand das Spiel Hölzlebruck C1 gegen Dauchingen  C1 um 12:30 Uhr in Neustadt statt.
Das Spiel startete gut, schon in der 1 Minute schoss Reto Walter das 1:0. Dann in der 20 Minute schoss Tim Plavetic das 2:0. Die Dauchinger blieben aber dran und brachten auch etwas Druck auf, die Hölzlebrucker ließen aber nicht nach. Kurz vor der Halbzeit schoss Steffen Rohrer noch das 3:0.
Nach der Halbzeit starteten sie wieder mit viel Druck und Tim Plavetic traf in der 37 Minute zum 4:0. Weiterhin gab es viele Chancen für die Hölzlebrucker. Das Spiel Hölzlebruck gegen Dauchingen endete 4:0.

Ergebnis: SG Hölzlebruck - SG Dauchingen 4:0
Bericht: Leon Kühne

So. 22.09. 2.Spieltag: SSC Donaueschingen - SG Hölzlebruck 5:1

Am Freitag, den 22.09.2017, trafen wir auf die SG SSC Donaueschingen.
Unsere Mannschaft war in den ersten Minuten nicht sehr aufmerksam, so erhielten wir in der 16. Minute das Gegentor zum 1:0. Unsere Mannschaft wurde dann besser und wir hatten auch einige Chancen, die wir aber nicht nutzten. So bekamen wir in der 30. Minute das 2:0, gleich darauf in der 31. Minute den 3:0 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit dominierten wir die Partie, doch das 4:0 ließ nicht lange auf sich warten. Tom Schwörer schoss in der 43. Minute das erste Tor für uns und erzielte somit das
4:1. Nach einigen Auswechslungen dominierten wir Partie bis kurz vor Schluss, trotzdem endete das Spiel mit 5:1. Der Trainer lobte das Team zum Schluss aufgrund des großen Engagements!

Ergebnis: SSC Donaueschingen : SG Hölzlebruck 5:1
Bericht: Reto Walter

So. 17.09. 1.Spieltag: SG Hölzlebruck - FV Tennenbronn 2:6

Das Spiel Hölzlebruck C1 gegen Tennenbronn C1 fand am 17.September.2017 statt. Das Spiel startete um 12.30 Uhr auf dem Friendenweiler Sportplatz. Hölzlebruck hatte einen guten Start und schoss in der 8 Minute direkt das 1:0. Doch dann ließ das druckvolle Spiel der Hölzlebrucker nach und sie bekamen innerhalb von 2 Minuten durch leichte Fehler 2 Gegentore. Dann in der 26. Minute bekamen sie das 1:3 und kurz vor der Halbzeit das 4. Gegentor. Nach der Halbzeit begannen die Hölzlebrucker wieder mit viel Druck zu spielen und schossen dann auch das 2:4. Im laufe des Spiels bekamen sie dann noch ein Gegentor. Und kurz vor Schluss bekamen sie dann das 6. Tor. Das Spiel Endete somit 2:6.
Gruss Tom

Ergebnis: SG Hölzlebruck - FV Tennenbronn 2:6
Bericht: Tom Schwörer

 

 

 

C1 wird am vorletzten Spieltag Meister

Die C1 hat sich am vorletzten Spieltag in einem packenden Spiel gegen den SV Hinterzarten mit einem 2:1 Endstand vorzeitig die Meisterschaft gesichert!
Vor zwei Jahren schon standen sich, damals am letzten Spieltag, die SG Hölzlebruck und der SV Hinterzarten gegenüber. Damals ging das Duel und die Meisterschaft an den SV Hinterzarten. Diese Saison konnten die Jungs um das Trainerteam Heiko Riesterer, Mehmet Uzunsakal, Detlef Schwab und Jochen Schwär das Spiel für sich entscheiden.

GRATULATION an die Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga.

Meister 2k17

DESIGN BY WEB-KOMP