Trainingsplan Inzidenzwerte zwischen 50 und 100

Unser aktueller Trainingsplan Aufgrund der aktuellen Corona Verordnung:
Seit der Verordnung vom 24.4. dürfen wir nur noch mit Kindern unter 13 Jahren trainieren, d.h. die C-Jugend trainirt erst mal nicht mehr.

stand 1.5.21

Training 052021

Neue Trikots gestiftet von Natursteine/Fliesen Niggl

Einen neuen Trikotsatz gab es zum Saisonstart für die D-Jugend. Unser langjähriges HSV Mitglied Horst Niggl hat für die D-Jugend ein "ausweich" -Trikot kurzarm gesponsert.
Somit ist unsere D-Jugend für alle eventualitäten gerüstet.

DJgd Trikots Niggl


niggllogo rgb HP

 

7. Spieltag: Sa. 24.10.2020 SG Hölzlebruck : TuS Bonndorf 4:2

Am 24. Oktober 2020 um 16:15 Uhr, spielte der SV Hölzlebruck gegen den TUS Bonndorf.
 
Das 1:0 erzielte Marlon Heizmann für die Gastgeber kurz nach Spielbeginn. Kurz danach machten die Bonndorfer den Ausgleich zum 1:1. Ca. 10 min später erzielte Emil Kollinger durch ein Kopfballtor das 2:1.
Doch die Gäste ließen nicht locker und glichen wieder aus! Dann schoß Emil Kollinger auch noch die Tore 3 und 4. Mit einem 4:2 ging es in die Pause.
 
In der 2. Hälfte kämpfte der HSV um jeden Ball, hatte auch noch ein paar Torchancen und gewann trotzdem mit 4:2.

Bericht:Nico Wissler

6. Spieltag: Sa. 24.10.2020 SG Hölzlebruck 2 : SSC Donaueschingen 2 2:0

Bei trockenen Wetter und angenehmen Temperaturen spielten wir gegen den Tabellensiebten aus Donaueschingen. In der 9. Minute gingen wir durch einen Schuss von Nikola Mihaylov in die rechte obere Torecke in Führung. Obwohl wir uns weitere gute Torchancen erarbeiteten gingen wir in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit gab ich mein Debüt als Torwart. Im weiteren Spielverlauf ließen wir Ball und Gegner laufen und erarbeiteten uns weitere Torchancen. In der 50. Minute konnte ich den Ausgleich durch eine Glanzparade verhindern, als der Gegner einmal durchgebrochen war. In der 54. Minute erzielte Danjal  das 2:0.Einen Eckball vollendete er mit einem Schuss in die linke untere Torecke. Alles in Allem war es ein verdienter Sieg.

Bericht:Benjamin Löffler