Aktuelles zu Covid 19

Aktuelles:


Eugen Walvogel tritt kürzer

Verabschiedung Eugen Waldvogel

Eugen ist HSV-Mitglied seit 1976. Insgesamt 817 Spiele absolvierte er und ist somit auf Platz 3 der ewigen Spielerliste. Er wurde in den über 40 Jahren seiner Mitgliedschaft EugenWaldvogelmehrfach für seine vielen Spiele (250,500,600,700,800) geehrt und erhielt die silberne und die goldene Vereinsehrennadel.

Er war bereits als Spielführer oft bei den Vorstandsitzungen dabei als er dann 1993 endgültig in die Vorstandschaft gewählt wurde. Für ihn wurde extra der Posten Geschäftsführer geschaffen. Diesen Posten füllte er bis jetzt mit Leib und Seele aus.

Eugen ist aus dem HSV nicht wegzudenken. Über Jahrzehnte hat er den Verein mitgeprägt. Als Spieler, Trainer/Betreuer, Vorstandsmitglied, Helfer, als Ratgeber. Einige der Dinge wird er ja auch noch weiter machen und uns auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vor allem seinen Nachfolger wird er zunächst noch weiter unterstützen.
Seinem Wunsch mit nun 60 Jahren aus der Vorstandschaft auszuscheiden kommen wir nur schweren Herzens nach. Mit nur einer Person ist diese Lücke nicht zu füllen.

Alle die den HSV und ihn kennen wissen dass das was er für den Verein geleistet hat einfach nur unglaublich ist.