SBFV stellt Spielbetrieb aufgrund des Corona Virus vorerst ein!

An alle Vereinsmitglieder!

Heute wurde von den Fußball-Landesverbänden beschlossen, den Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit vorerst ruhen zu lassen.
Wir, die Vorstandsschaft vom SV Hölzebruck, haben uns darüber hinaus entschlossen auch den Trainingsbetrieb vorerst einzustellen.

Grund dafür ist, dass wir in der momentan sehr sensiblen Zeit zusätzliche Unsicherheit und Risiken vermeiden möchten.

Es ist für uns alle sehr schwierig die aktuelle Lage zu beurteilen, daher tun wir uns auch schwer zu entscheiden, wo wir Grenzen ziehen sollen - Spielbetrieb nein, Training ja?!

Wir sind einvernehmlich der selben Überzeugung und verfolgen mit unserer Entscheidung die Intension maximal verantwortlich zu handeln.

Wir hoffen sehr auf euer Verständnis dafür!

Über die weitere Entwicklung halten wir euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund,
Euer Vorstandsteam

 

SBFV Corona